Auf Grund der aktuellen Lage zum Thema Corona - Virus hat der SFA Magdeburg - Volleyball


den Spielbetrieb für alle Spielklassen vorzeitig beendet.

SOL-H: KSC und Börde im Gleichschritt Drucken
Geschrieben von: Matthias Kappe   
Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 20:57 Uhr

Am 2. Spieltag der Stadtoberliga haben sowohl Tabellenführer KSC (gegen FSV 2 und MLV 2) als auch Verfolger MSV Börde (gegen SV Block Neustadt 2 und HSV Medizin) ihre Spiele mehr oder weniger souverän mit 2:0 gewonnen. Erster Verfolger des Spitzenduos ist der MLV 4, der ebenfalls souverän mit 2:0 gegen die WSG Reform und den TSV Barleben gewann.

 

Am Tabellenende wartet Aufsteiger MLV 2 (0:2 gegen FSV 2) weiterhin auf den ersten Punktgewinn.

 

Aufgrund einer Spielverlegung des 1. Spieltags, hat der andere Aufsteiger SV Block Neustadt 2 erst am 2. Spieltag in das Spielgeschehen eingreifen können und eröffnete somit gegen den MSV Börde die Saison. Beim 24:26 gegen den Vorjahresvize schrammten die Neustädter knapp am ersten Punktgewinn vorbei und blieben in der Folge beim 8:25 im 2. Satz chancenlos. Der erste Satzgewinn wurde dann beim 1:2 gegen den HSV Medizin verbucht.