Auf Grund der aktuellen Lage zum Thema Corona - Virus hat der SFA Magdeburg - Volleyball


den Spielbetrieb für alle Spielklassen vorzeitig beendet.

Volleyballjugend beendet Beachsaison 2019 Drucken
Geschrieben von: Thomas Schipke   
Mittwoch, den 07. August 2019 um 13:51 Uhr

In der dieser Saison startete wieder unsere Stadtjugendmeisterschaften des SFA Magdeburg in Verbindung mit den Stadtjugendspielen des Stadtsportbundes Magdeburg. Diesmal ergaben sich 4 Staffeln, U13 mixed, U14 männlich, U16 weiblich und U18 weiblich. Insgesamt waren 15 Mannschaften am Start im Sand. Wie all die letzten Jahre meldeten nur 3 Vereine aus ganz Magdeburg (MLV Einheit, USC, MSV 90), leider wieder keine Schule. Trotzdem wars eine sehr spannende Saison und alle Teams waren mit grossem Eifer nach dem Ende der Hallensaison dabei.

 

In der Altersklasse U13 mixed gewann die Mannschaft des USC II (bei 4 Mannschaften).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei U14 männlich gewann der USC III (bei 3 Mannschaften).

 

Das Team des MSV 90 gewann in der Altersklasse U16 weiblich (bei 2 Mannschaften).

 

Und bei den Mädels der U18 weiblich gewann der USC III (bei 6 Mannschaften).

 

Wir gratulieren allen diesjährigen Stadtmeistern !!!

 

Diesmal gabs nicht nur Urkunden und Medaillen, sondern der Stadtsportbund spendierte allen Siegern auch einen nagelneuen Beachvolleyball!

 

Vielen Dank möchten wir auch der Stadt Magdeburg sagen. Das Schulverwaltungsamt stellte dem MLV Einheit (dessen Sportplatz incl. Beachanlage gerade saniert wird) völlig unkompliziert einen Ersatzplatz im Olympiastützpunkt Magdeburg zur Verfügung. Nun können sich alle noch erholen in den Ferien. Und im Oktober werden wieder die Hallenmeisterschaften 2019/20 ausgeschrieben. Dann gehts endlich wieder los mit Volleyball.

 

Thomas Schipke
SFA-Jugendwart

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. September 2019 um 07:45 Uhr