SOL Damen
SOL Damen: FSV sichert sich erneut en Titel Drucken
Geschrieben von: René Sandt   
Mittwoch, den 08. März 2017 um 11:27 Uhr

In der Stadtoberliga ist die Meisterschaft entschieden. Die Damen des FSV 1895 konnten durch Siege gegen den VfB Ottersleben und DSV an Ottersleben vorbeiziehen und Meister in der Stadtoberligasaison 2016/2017 werden. So spannend war es schon seit Jahren nicht mehr. Bis zum letzten Spieltag gab es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen dem FSV 1895 und dem VfB Ottersleben. Beide Mannschaften konnten in dieser Saison 6 Siege einfahren. Da der FSV 1895 jedoch mehr 2:0 Siege erspielen konnte, steht am Ende ein Vorsprung in der Tabelle und damit die Meisterschaft fest. Das Niveau der Mannschaften allgemein hat in der Stadtoberliga zugenommen und daraus folgten in dieser Saison spannende Spiele. Die Luft an der Tabellenspitze wird enger und das verspricht auch für die kommende Saison wieder einen spannenden Kampf um die Meisterschaft. Doch nun folgt noch der SFA Pokal für die Damen. Und der Pokal schreibt ja bekanntlich seine eigenen Geschichten. Es geht also Spannend weiter.

 

Doch jetzt erst einmal GLÜCKWUNSCH an den FSV 1895 zur Meisterschaft und Danke an die anderen Mannschaften für die spannende Saison.

 

Endstand Saison 2016/2017

1. FSV 1895
2. VfB Ottersleben
3. DSV Magdeburg
4. Magdeburger LV III

 
Damen: Hin und Her an der Spitze Drucken
Geschrieben von: René Sandt   
Montag, den 06. Februar 2017 um 20:21 Uhr

Nachdem der FSV am letzten Spieltag die Tabellenführung übernehmen konnte, stand am Dienstag, den 31.01.2017, der nächste Spieltag im Kalender. Hier hatte der MLV Heimrecht und erwartete die Gäste vom VfB Ottersleben und vom Diesdorfer SV. Im ersten Spiel konnte der VfB einen glatten 2:0 Sieg einfahren, 3 Punkte sichern und sich damit vorerst die Tabellenführung in der Stadtoberliga zurückholen. Im zweiten Spiel des Abends gewann der MLV mit 2:1 gegen den DSV. Der FSV hat jetzt ein Spiel weniger als Ottersleben, aber trotzdem steht jetzt schon fest, dass es am letzten Spieltag der Liga (02.03.2017) zum Showdown kommen wird. Hier treffen die beiden führenden Mannschaften noch einmal im direkten Duell aufeinander. Es bleibt also weiterhin spannend.

 
Damen: VfB Ottersleben witerhin ungeschlagen Drucken
Geschrieben von: Stefan Meitz   
Sonntag, den 06. November 2016 um 14:12 Uhr

Nach dem furiosen Saisonauftakt (2:1 gegen Serienmeister FSV) hatte sich die Mannschaft um Trainer René Sandt vorgenommen, auch am Heimspieltag erfolgreich zu spielen. Und dieses Vorhaben gelang auf eindrucksvolle Weise.

 

Im ersten Spiel standen die Damen des MLV als Gegner auf dem Platz. Der VfB Sechser sollte jedoch sehr schwer in das Spiel starten. Etwas drucklos und in vielen Situationen auch unglücklich ging der Satz an den MLV. Im zweiten Durchgang sollte eine Umstellung der Aufstellung den Erfolg bringen. Mit Einsatz, Varianten und wesentlich mehr Druck konnte der zweite Satz deutlich gewonnen werden. Nun musste also der Tiebreak entscheiden. Und die Mannschaft spielte weiter auf gutem Niveau und konnte folgerichtig den Tiebreak gewinnen. Damit war der erste Sieg perfekt.

 

Im zweiten Spiel sollte dann der DSV besiegt werden. Die Gastgeber schafften es ihre Leistung weiter zu steigern und dem sichtlich beeindruckten DSV den ersten Satz deutlich abzunehmen. Im zweiten Durchgang war es bis zum 16:16 sehr ausgeglichen. Doch dann gelang es das Tempo anzuziehen und den Gegner auf Abstand zu bringen. Konzentriert wurde der Satz dann erfolgreich zu Ende gespielt. Und damit das Spiel 2:0 gewonnen. Der Lohn für diese Leistung sind 5 Punkte und die Tabellenführung.

 
FSV-Damen verteidigen Titel Drucken
Geschrieben von: Matthias Kappe   
Freitag, den 19. Februar 2016 um 21:48 Uhr

Ein ganz anderes Bild zeigt sich bei den Damen in der Stadtoberliga. Die Damen vom FSV sind mit nur einer Niederlage souverän Meister geworden. Der VfB Ottersleben liegt mit nur einem Sieg vom ersten Spieltag auf dem letzten Platz im Viererfeld.

 
Damen: FSV Magdeburg holt erneut das Double Drucken
Geschrieben von: Stefan Meitz   
Donnerstag, den 23. April 2015 um 21:19 Uhr

Wie auch im Vorjahr holen sich die Damen des FSV Magdeburg die Titel "Stadtmeister" und "Pokalsieger". Während sich die Damen in der Meisterschaft zwei Mal knapp im Tie-Break dem Liganeuling und Vizemeister HSV Medizin III geschlagen geben mussten, behielten sie im Kampf um den Pokalsieg ihre weiße Weste und siegten in allen Spielen klar und deutlich. Dazu herzlichen Glückwunsch.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2