SOL H: KSC und MLV starten perfekt Drucken
Geschrieben von: Matthias Kappe   
Freitag, den 30. September 2016 um 21:28 Uhr

Am ersten Spieltag der neuen Stadtoberliga-Saison hat der KSC in eigener Halle 2 souveräne 2:0-Erfolge gegen Angstgegner SV Irxleben und Aufsteiger MSV 90 eingefahren. Ebenso perfekt ist der MLV Einheit gestartet, wobei den Männern aus dem Kannenstieg mit dem 2:0 gegen Stadtmeister Altenweddingen der erste Coup der Saison gelungen ist. Beide Sätze wurden denkbar knapp zu 23 gewonnen.

 

Die Sportfreunde Magdeburg, die in der vergangenen Saison noch in der Landesliga gespielt haben, müssen sich in der neuen Liga erst noch zurecht finden. Der Abgang von 5 früheren Stammspielern konnte am ersten Spieltag im Duell gegen die Altmeister MSV Börde und FSV 1 nicht kompensiert werden. Der erste Satzgewinn muss am 2. Spieltag angestrebt werden. Im letzten Spiel des Tages setzte sich Gastgeber Börde gegen den FSV mit 2:1 durch und heftet sich mit 5 Punkten an die Fersen der beiden Top-Teams.

 

Am 2. Spieltag hat der Börde-Sechser erneut ein Heimspiel und empfängt den MLV und den KSC zu den ersten Spitzenspielen der noch jungen Saison.