SOL-H: Börde verteidigt Spitzenplatz Drucken
Geschrieben von: Matthias Kappe   
Dienstag, den 28. Januar 2020 um 21:13 Uhr

Mit 2 ungefährdeten Siegen gegen die Schlußlichter der Stadtoberliga hat der MSV Börde seine Spitzenposition verteidigt. Gegen die Spielgemeinschaft Sportfreunde und Irxleben und auch gegen Aufsteiger MLV 2 gewann der Börde-Sechser klar mit 2:0. Im anschließenden Duell der abstiegsbedrohten Teams gewann die Spielgemeinschaft mit 2:1. Beide Teams haben nun 3 Punkte, aber bereits 7 Punkte Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz.

 

Tags zuvor hatte Verfolger KSC die Tabellenführung für eine Nacht übernommen. Gegen die direkten Verfolger des Spitzenduos FSV 1 und MLV 4 setzten sich die Neustädter mit 2:0 durch. Der FSV bezwang den MLV mit 2:1 und behauptet Platz 3.

 

Nach 2 Siegen gegen den HSV Medizin und den TSV Barleben schiebt sich der USC auf Platz 5 und führt das Mittelfeld an.